Versicherungsmakler, die besonderen Vermittler!

Vorteile-durch-einen-Versicherungsmakler

Versicherungen Oberbayern

Versicherungsmakler Neufahrn bei Freising - Wer ist das?

Angenehm, mein Name ist Armin Ammer.

Ich bin der Vorsorgemeister der Vorsorgewerkstatt, Ihr unabhängiger Partner als Versicherungsmakler Neufahrn bei Freising - aber auch als Ihr unabhängiger Partner als Finanzvermittler - Finanzmakler - Versicherungsmakler - Immobilienmakler oder Vermittler bei Fragen um Versicherungen - Finanzen - Finanzplanung - Altersvorsorge - Rentenversicherung - Riester-Rente- Rürup-Rente - Gewerbeversicherung - Betriebshaftpflichtversicherung - Gebäudeversicherung - Private Krankenversicherung - PKV - Gesetzliche Krankenversicherung - GKV - Existenzsicherung - Absicherung der Arbeitskraft - Krankentagegeldversicherung - Krankenhaustagegeldversicherung - Grundfähigkeiten Versicherung - Schwere Krankheiten Versicherung (Dread Disease) - Berufsunfähigkeitsversicherung - Unfallversicherung - Vermögensberatung und Immobilien.

Dies sollte jetzt nicht überheblich bei Ihnen ankommen, aber jede Werkstatt hat Ihren Meister!

Versicherungsmakler und seine Aufgaben

Eigentlich haben Versicherungsmakler die gleichen Aufgaben wie alle anderen im Versicherungsvertrieb, auch sie vermitteln Versicherungsverträge. Aber wie sie das machen, unterscheidet sie grundlegend von den übrigen Finanzdienstleistern. Verbraucher können von Maklern mehr erwarten als von allen anderen Vermittlern. Der wichtigste Unterschied: Versicherungsmakler sind Interessenvertreter ihrer Kunden. Sie sind nicht von den Gesellschaften mit dem Verkauf von Versicherungen beauftragt, sondern sie vergleichen die Konditionen verschiedener Versicherer mit dem Ziel, ihrer Klientel günstige Konditionen zu beschaffen. Was dabei herauskommt, wenn dieser gesellschaftsunabhängige Berater mit Versicherungen Sondertarife aushandeln, lässt sich den Marktübersichten in den Fachzeitschriften regelmäßig entnehmen. So waren z. B. im Vergleich der Privaten Haftpflichtversicherung in der Zeitschrift „Mein Geld" 4/98 unter den nach Preis-/Leistungs- Gesichtspunkten besonders empfehlenswerten Anbietern weitaus mehr Versicherungsmakler als Versicherer aufgeführt; die Preise der großen und bekannten Versicherungsunternehmen wurden um rund 50 Prozent unterboten. Gerade im Bereich des „Kleingedruckten" sind diese besonders innovativ. Dass Versicherungsmakler ungefragt verbraucherfreundliche Vorschläge unterbreiten, ist kein Zufall. Sie sind genauso wie ein Rechts- oder Steuerberater dem Kunden gegenüber zur Interessenwahrung verpflichtet. Um die Durchführung der Geschäfte zu erleichtern, lassen sich Makler von ihren Auftraggebern für die Abwicklung bevollmächtigen. Der Versicherungsmaklerauftrag ist mit Prozessvollmachten vergleichbar, wie sie Rechtsanwälten erteilt werden und gilt üblicherweise für Abschluss, Änderung und Kündigung aller Versicherungsverträge der vom Versicherungsmakler vermittelten Verträge. Sie übernehmen entsprechend ihrem weiten Tätigkeitsfeld eine große Verantwortung für die Sicherheit ihrer Mandanten. Dabei können Fehler zu ruinösen Folgen führen. Im Gegensatz zu Versicherungsvertretern haften unabhängige Makler ihren Kunden gegenüber zum Beispiel auch für unversicherte Risiken und für nicht fristgerechte Bearbeitung erteilter Weisungen. Aus Sicht der Versicherungsnehmer ist diese Haftungsfülle ein geldwerter Vorteil. Versicherungsmakler sind aus Kundensicht den Vertretern weit überlegen. Bei keiner anderen Berufsgruppe ist die Chance besser, als Verbraucher eine fachlich kompetente Beratung, optimale Vertragskonditionen und noch dazu einen umfassenden Service zu erhalten.

Versicherungsmaklervertrag und seine Bedeutung?

Sie als Kunde beauftragen einen Versicherungsmakler, unabhängig von einer bestimmten Gesellschaft, Ihre Interessen wahrzunehmen.

Versicherungsmakler oder Versicherungsagent/-Vertreter - wo liegen die Unterschiede?

Der Versicherungsagent ( Vertreter, Hauptvertreter, Generalvertreter, Beauftragter oder wie die Titel alle lauten ) ist Handlungsgehilfe des jeweiligen Versicherers und darf nur dessen Produkte anbieten. Als Beauftragter des Versicherers muss er dessen Interessen wahren und dies auch, im Zweifelsfalle, gegen seine Kunden! Der Makler ist unabhängig, das heißt an keine Gesellschaft gebunden, und deshalb immer nur der Interessenvertreter seiner Kunden!

Versicherungsmakler und seine Vorteile?

Der freie Berater kann die von Ihnen benötigten Risiken bei verschiedenen Gesellschaften eindecken und somit für Sie die jeweils beste Leistung zum günstigsten Preis erreichen. Ihr Makler wird Sie unabhängig von den jeweiligen Interessen eines Versicherers über wichtige Neuerungen und notwendige Änderungen Ihres Versicherungsschutzes informieren. Er ist in der Lage, die sich ständig ändernde Marktsituation bezüglich Angeboten, Leistungen, Bedingungen und Preise für Sie auszuloten. Da er nur 1-Jahres Verträge anbietet kann er Ihnen kurzfristig diese Neuerungen zukommen lassen. Ihr Makler kann im Schadensfall Ihre Interessen gegenüber jedem Versicherer unabhängig wahrnehmen und die Ihnen zustehenden Leistungen durchsetzen.

Ist es beim Versicherungsmakler immer am billigsten?

In aller Regel kann Ihnen Ihr Makler den benötigten Versicherungsschutz preiswerter als der Vertreter eines Versicherers anbieten, oft bis zu einem Drittel günstiger. Aber das Motto heißt "preiswert", nicht billig, denn billig geht oft nur auf Kosten der Leistung. Preiswert dagegen bedeutet, den für Sie bestmöglichen Versicherungsschutz zum günstigsten Preis zu erhalten.

Gibt es verschiedene Versicherungsmakler bzw. weitere Makler in der Branche?

ja, seit einiger Zeit kann der Makler sich für die Brutto- oder auch für die Nettowelt entscheiden.

Es gibt Versicherungsmakler für den Bereich Versicherungen und Finanzmakler für den Finanzsektor, auch Finanzanlagenberater.
mehr Informationen

Versicherungsmakler und Finanzmakler - was kostet die Betreuung?

Betreuung kostet immer Geld. Entweder ist diese in Ihrer Zahlprämie enthalten oder Sie zahlen diese extra. Aus der Erfahrung heraus ist es den Kunden lieber, wenn Sie es genau wissen, wie bei der Honorarvermittlung mit Nettopolicen. Hier zahlt man die Betreuung extra, da auf dem Nettoprodukt keinerlei versteckte Kosten sind, bzw. Kosten, von denen der Makler einen Teil bekommt. Leider gibt es nicht in allen Versicherungssparten bereits Nettopolicen.
In vielen Bereichen ist die Betreuung sogar sehr wichtig, z.B. im Bereich Altersvorsorge sollte Ihr Makler immer wieder mit Ihnen die Ziele mit dem aktuellen Stand vergleichen.

Unser Rückrufservice oder +49 (0) 81 65 90 99 35 0 anrufen

Wünschen Sie einen Rückruf?

Schreiben Sie uns hier! Hier geht´s zum Live Chat!

← Voriger Schritt

Danke für Ihre Email!
Wir werden diese so schnell wie möglich beantworten.

Bitte geben Sie einen Namen, eine gültige Emailadresse sowie Ihre Frage ein.

Powered by LivelyChat
Powered by LivelyChat Verlauf löschen